Bildungsarbeit an Hochschulen

Bildungsarbeit an Hochschulen

FairFashionWorks 2016Die bisherigen FEMNET-Konferenzen richteten sich an Lehrende und Studierende modebezogener (Fach)Hochschulen in Deutschland und griffen aktuelle und kritische Themen der internationalen Bekleidungsindustrie auf.

Die Teilnehmer_innen konnten sich durch Vorträge und Podiums­diskussionen über eine sozial verträgliche und nachhaltige Bekleidungsindustrie informieren und in Workshops ihr Wissen vertiefen.

Referent_innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft stellten während der Konferenzen ihre Expertise zur Verfügung und ihre Positionen zur Diskussion.

Das Projekt FairSchnitt von FEMNET e.V. organisierte 2012, 2014 und 2016 Konferenzen für Lehrende und Studierende aus dem Modebereich.

Für 2018 ist eine weitere Konferenz geplant, die auch Lehrenden und Studierenden wirtschaftswissenschaftlicher Nachhaltigkeits- und Lehramtsstudiengänge offenstehen wird.

Beispiele erfolgreicher Konferenzen:

2016: Konferenz "FAIR FASHION works? Unternehmensverantwortung im Modestudium“

2014: Konferenz "Slow Fashion - Fast Fashion"

2012: Konferenz "Ethik und Transparenz in der Bekleidungsindustrie"

Kontakt

Spenden

Newsletter

facebook