Bildungsarbeit an Hochschulen

Bildungsarbeit an Hochschulen

Vortrag mit Dr. Gisela BurckhardtEin Angebot für (Fach)Hochschulen ist die Organisation von Vortrags­veranstaltungen. Die Darstellung aus der Perspektive der Arbeiter_innen in den Produktionsländern des Südens ist hierbei von zentraler Bedeutung. Die Vermittlung kann zum einen anhand von Beispielen aus dem globalen Süden stattfinden, zum anderen werden Südgäste zu Vortragsveranstaltungen eingeladen.

 

Beispiele erfolgreiche Veranstaltungen:

2017:

Vortrag am 01.06.2017: Arbeitsbedingungen von Näherinnen in Bangalore/Indien

2016:

Gäste aus Rumänien und Indien tragen an Modehochschulen vor

2015:

FairSchnitt-Vorträge mit Gästen aus Nicaragua und Kambodscha an Hochschulen im Wintersemester 2015/16

2014:

Witness-Tour – Zwei kambodschanische Gewerkschafterinnen zu Besuch an der AMD Düsseldorf und der HTW Berlin

Die Gewerkschafterin Estela Ramirez zu Gast an der Akademie Mode und Design in Düsseldorf 

2013:

Zwei Insiderinnen berichten an modebezogenen Hochschulen über die Ausbeutung in indischen Spinnereien und Nähfabriken

2012:

Besuch des Juristen und Leiters der Advocacy Abteilung des Trade Union Rights Center (TURC) aus Indonesien an Modehochschulen

Besuch von Khorshed Alam, Arbeitsrechtsexperte aus Bangladesch

 

Kontakt

Spenden

Newsletter

facebook