Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildungsarbeit an Hochschulen

Bildungsarbeit an Hochschulen

Einladung zur Preisverleihung

Change Logo

Hungerlöhne, Ausbeutung vor allem von Frauen, Fabrikeinstürze? Ihr wollt nicht, dass Mode immer wieder mit diesen Bildern in Verbindung gebracht wird? Ihr findet auch, Kleidung soll inspirieren und dafür sorgen, dass Menschen sich wohlfühlen?

Ihr habt im Studium oder darüber hinaus Geschäftsmodelle entwickelt, mit denen ihr der Bekleidungsbranche beweist, wie es viel nachhaltiger geht?

Ihr habt uns eure Ideen gezeigt – wir unterstützen euch dabei, dass sie Wirklichkeit werden.

Wir haben Konzepte gesucht, die geeignet sind, die Modebranche fairer und sozialer zu machen.

Zwölf tolle Ideen wurden eingereicht – von neuen Modelabels, über Bildungs- und Aufklärungs­konzepte bis hin zu einer App, die den nachhaltigen Kleiderkauf unterstützt, war alles dabei. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für eure Bewerbungen, euren Ideenreichtum und eure Visionen für eine sozial gerechtere Modeindustrie!

Unsere Jury hat getagt und drei Projekte auf die Shortlist gesetzt:

  • 'Hehlerei', ein Konzept für den Aufbau einer völlig neuen Wertschöpfungskette

  • 'FairoModa', ein Kleidungsverleih für Studierende

  • 'BlogFAIRies', ein Prüfsystem für die Glaubwürdigkeit von Fair Fashion Blogger_innen

Die Videos der Shortlistkandidat_innen sind dank © nXm film production entstanden.

Diese drei Konzepte werden bei unserer Preisverleihung im Rahmen unserer Konferenz am 15. November ab 19 Uhr in Hamburg (Rudolf-Steiner-Haus, Mittelweg 11-12) ausführlich präsentiert. Dann wird sich auch entscheiden, wer den Wettbewerb und die Teilnahme am Applied Sustainability Bootcamp der hessnatur Stiftung gewinnt (weitere Infos unten).

Stay tuned - Portraits folgen: Alle eingereichten Projekte, vor allem aber die Shortlistprojekte, stellen wir auf Facebook und Instagram vor. Schaut also regelmäßig dort vorbei!

 

Die Jury

 

 

Die Gewinne

  • 1. Preis – Teilnahme am Applied Sustainability Bootcamp (PDF-Datei) der hessnatur Stiftung!
    Wir zeichnen das Konzept aus, das am besten dazu beiträgt, dass die Bekleidungsbranche fairer wird. Die hessnatur-Stiftung macht euch in ihrem Applied Sustainability Bootcamp fit dafür, dass eure Idee Wirklichkeit wird. An dem hochkomprimierten Workshop-Programm nehmen Mitarbeiter_innen von Textil- und Modeunternehmen aus den Bereichen CSR/Nachhaltigkeit, Qualität und Einkauf teil – und ihr. Follow-up-Einzelgespräch inklusive.
  • Alle Teilnehmenden gewinnen:
    • Ihr dürft kostenlos an der FEMNET-Konferenz 2018 teilnehmen, in deren Rahmen auch die Preisverleihung stattfindet und dort eure Ideen vorstellen
    • Bekanntheit – eure Idee wird durch unsere Öffentlichkeitsarbeit verbreitet
    • Kontakte und Glaubwürdigkeit – eure Idee wird von angesehenen Nachhaltigkeitsexpert_innen bewertet

Slogan Wettbewerb

Eines zeigen die Beiträge bei unserem Wettbewerb ganz deutlich: eine faire Modeindustrie ist möglich, mit guten Ideen und Tatendrang zur Umsetzung. Leider können wir nur ein Team bzw. eine/n Preisträger_in mit der Teilnahme am Applied Sustainability Bootcamp der hessnatur Stiftung prämieren. Aber auch die anderen Konzepte wollen wir euch nicht vorenthalten – lasst euch inspirieren, denn wir können etwas verändern!

Ihr wollt kooperieren, gemeinsam weiterdenken oder seht Synergien zu euren eigenen Projekten? Dann schreibt uns einfach, wir stellen gerne den Kontakt her!

Gruppenfoto Wettbewerb 2018

         

Kontakt

Spenden

Newsletter

facebook